Happy English World

Ihre English-Sprachschule für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Herscheid

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


Geltungsbereich

Die Sprachschule Happy English World bietet Sprachkurse zur privaten und beruflichen Weiterbildung für Privatpersonen und für Firmenkunden an sowie englische Spielkreise für Kinder und schulischen Förderunterricht. Die nachfolgenden Bedingungen gelten für alle Leistungen im Rahmen des Sprachunterrichts.

 

Anmelden

Die Anmeldung ist für die Dauer des laufenden Vertrages verbindlich und erfolgt mit Unterschrift unter dem Vertrag. Das unterschriebene Anmeldeformular ist rechtsgültig und für die vereinbarten Leistungen verbindlich. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt
Der Unterricht beginnt mit dem im Vertrag festgelegten Termin. Der Unterricht endet mit der Kündigung des Vertrages.

 

Kündigen

Der Sprachkurs kann von beiden Parteien frühzeitig durch Kündigung beendet werden. Die Mindestlaufzeit des Vertrages beträgt 6 Monate. Nach Ablauf der Mindestvertragslaufszeit ist
eine Kündigung jeweils 6 Wochen zum Quartalsende möglich. Die Kündigung hat schriftlich zu erfolgen. Es ist keine Angabe von Gründen nötig.

 

Absagen

Es wird um regelmäßige und verlässliche Teilnahme an den Unterrichtstreffen während der Vertragslaufzeit gebeten, um der Sprachlehrerin ein Maximum an Planungssicherheit zu geben.

Unterricht kann infolge höherer Gewalt (z.B. Erkrankung des Sprachlehrers) abgesagt werden. Nach Möglichkeit wird der Unterricht dann nachgeholt. Ist eine Nachholung nicht möglich, wird keine Kursgebühr berechnet, bzw. bereits gezahlte Gebühren erstattet. Weitergehende Ansprüche der Teilnehmer bestehen nicht.

 

Unterrichtsdauer

Die Unterrichtsdauer ist unterschiedlich und wird im Vertrag festgelegt.

 

Zahlungsbedingungen

Rechnungen für Unternehmen sind ohne Abzug sofort ab Rechnungsdatum fällig, für Privatpersonen jeweils zum 01.oder 15. des laufenden Monats. Bei Zahlungsverzug erhebt Happy English World eine Bearbeitungsgebühr von 5,-.- Euro. Die berechneten Preise sind der Preisliste auf der Homepage zu entnehmen.

 

Erfüllungsort, Gerichtsstand

Erfüllungsort ist Herscheid (NRW).
Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus und im Zusammenhang mit den Verträgen dieser Sprachschule ist Plettenberg, wenn der Kunde Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts ist. Ansonsten gelten die gesetzlichen Gerichtsstände.

 

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

 

Sonstiges

Alle Unterrichtsleistungen sind gem. § 4Nr21 bb Umsatzsteuergesetz von der Umsatzsteuer befreit.

Jede Änderung der Anschrift ist umgehend mitzuteilen.

Die Haftung für Personen - und Sachschäden wird außer im Falle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit ausgeschlossen.

Alle Änderungen oder Ergänzungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen bedürfen der Schriftform und sind von beiden Parteien zu unterzeichnen. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen hängen in unseren Geschäftsräumen aus, sind im Internet unter http://www.happyenglishworld.de zugänglich und werden jedem Kunden auf Wunsch ausgehändigt

 

Belehrung Widerrufsrecht

Der Kunde kann seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angaben von Gründen in Textform widerrufen. Die Frist beginnt mit Vertragsabschluss. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die Absendung vor Fristablauf an die Sprachschule unter unten genannter Adresse.
Sofern der Kunde den Kurs/ die UE begonnen hat, gilt das Widerrufsrecht nicht. Außerdem sind unbeschadet des Widerrufsrechts bereits in Anspruch genommene Dienstleistungen zu bezahlen.

 

Sprachschule Happy English World
Brigitte Brühl
Auf dem Birkenbruch 9
58849 Herscheid
Deutschland/Germany